Ana­ly­tisch.
Lösungs­ori­en­tiert.
Inspi­rie­rend.

Per­so­nal- und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung 
für Ver­trieb & Führung

Seit 25 Jah­ren beglei­ten wir nam­haf­te Unter­neh­men aus Indus­trie, Han­del und Dienst­leis­tung. Mit unse­rem Ansatz gestal­ten wir trag- und zukunfts­fä­hi­ge Kon­zep­te – pass­ge­nau zuge­schnit­ten auf ihre indi­vi­du­el­len betrieb­li­chen Erfordernisse.

Unse­re Stär­ke grün­det auf vier Säu­len:
Erfah­rung, ana­ly­ti­schem Verständnis, Metho­den­viel­falt und persönlichem Engagement.

An der Schnitt­stel­le zwi­schen Per­so­nal- und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung syn­chro­ni­sie­ren wir bewähr­te For­ma­te. Wir füh­ren Prä­senz- und Online­trai­nings durch, sind Spar­ring- und Coa­ching­part­ner für Füh­rungs­kräf­te und bera­ten in Fra­gen zur Opti­mie­rung von Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren und Ver­triebs­pro­zes­sen.

Mat­thi­as Essing

› Grün­der & Inha­ber des Trai­nings- und Bera­tungs­in­sti­tuts „Mat­thi­as Essing“ 

› Mana­ger eines (inter-)nationalen Trai­ner- und Coachingnetzwerks

› Stra­te­gi­scher Part­ner der TGCG – Manage­ment Con­sul­tants in Düsseldorf

› Lei­ter ver­schie­de­ner Sales Academies

› Exper­te für Kalt­ak­qui­se, Neu­kun­den- und Bestandskundengewinnung

› 2.500 maß­ge­schnei­der­te Pro­jek­te & Ver­triebs­trai­nings in über 40 Branchen 

Spit­zen­leis­tun­gen im Vertrieb …

Zur Iden­ti­fi­zie­rung der spe­zi­fi­schen Erfolgs­fak­to­ren haben wir einen prag­ma­ti­schen Ansatz ent­wi­ckelt, der die wesent­li­chen Stell­grö­ßen Ihrer Ver­triebs­or­ga­ni­sa­ti­on ana­ly­siert und optimiert.

Unse­re Metho­den, Tools und Lösungs­maß­nah­men sind erprobt und unmit­tel­bar in der Pra­xis anwendbar.
Wir stim­men Trai­ning, Coa­ching und Bera­tung so auf­ein­an­der ab, dass ein lang­fris­ti­ger Lern- und Ver­än­de­rungs­pro­zess ermög­licht wird.

Best of Sales® 

Die modu­la­re Trai­nings­rei­he Best of Sales® umfasst 11 Kern­kom­pe­ten­zen mit gesamt 50 Ein­zel­the­men, die wir mit unse­rem Auf­trag­ge­ber indi­vi­du­ell auf die jewei­li­ge Ver­triebs­or­ga­ni­sa­ti­on und deren Zie­le und Erfah­rungs­ni­veau abstimmen.

Best of Sales® ver­mit­telt die wich­tigs­ten Werk­zeu­ge für eine sys­te­ma­ti­sche Ver­triebs­ar­beit sowie erfolg­rei­che Tech­ni­ken für die effi­zi­en­te Gesprächs­füh­rung mit Bestands- und poten­ti­el­len Neukunden.

Trans­for­ma­ti­on des Vertriebs 

Nicht erst mit Coro­na hat sich der Ver­trieb teil­wei­se dras­tisch ver­än­dert. „Digi­tal Sel­ling“ ist dabei nur eine Facet­te. Unter­neh­men wer­den „agi­ler“, Ent­schei­dun­gen undurch­sich­ti­ger. Kom­mu­ni­ziert wird auf „allen Kanä­len“. Damit der Ver­kauf hier noch mit­kommt, bie­ten wir eine umfas­sen­de Unterstützung … 

Trai­ning & Coa­ching erfolg­rei­cher Verkaufskompetenzen

Lern- und Wis­sens­nug­gets in Form von „Ver­triebs- & Brainsnacks“

Sales- und Schulungsapps

Wis­sens­trans­fer

 

Spar­rings­part­ner & Coach von Changeprozessen

Re-Orga­ni­sa­ti­on von Pro­zes­sen & Aufgaben

Lea­ders­hip-Update zur Pla­nung & Steuerung 

Stan­dar­di­sie­rung von Vertriebsinstrumenten

 

Re-Vita­li­sie­rung des CRM

Opti­mie­rung von Dialogmaterialien

Stel­len­be­schrei­bun­gen

Ver­triebs­hand­buch

 

Las­sen Sie uns dazu austauschen. 

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder per Mail. 

oder rufen Sie mich an!

Sie haben gera­de kei­ne Zeit? 

Dann las­sen Sie uns in Kon­takt bleiben. 

Mit sys­te­ma­ti­schen Schrit­ten zum Ziel.

Im Ver­bund mit HR/PE und den Fach­ab­teilungen kon­zi­pie­ren und rea­li­sie­ren wir kon­kre­te Maß­nah­men­plä­ne und beglei­ten unse­re Kun­den Schritt für Schritt bei ihrem indi­vi­du­el­len Verbesserungsprozess.

1

Hand­lungs- & Pro­blem­fel­der identifizieren

Zu Beginn des Pro­zes­ses iden­ti­fi­zie­ren wir mit­hil­fe von Ver­triebs-Checks, Inter­views und Work­shops die rele­van­ten Pro­blem­fel­der Ihres Ver­triebs. Ergeb­nis ist die Struk­tu­rie­rung und Prio­ri­sie­rung Ihres aktu­el­len Handlungsbedarfs.

2

Ziel­er­klä­rung

Anschlie­ßend defi­nie­ren wir Zie­le und Ergeb­nis­se, die am Ende des Pro­jek­tes bzw. Chan­ge­pro­zes­ses erreicht wer­den sol­len. Um die pas­sen­den Pro­jekt­bau­stei­ne zu koor­di­nie­ren, gilt es die gemein­sa­me Rich­tung fest­zu­le­gen sowie Stra­te­gie und ope­ra­ti­ve Wir­kung in einer Maß­nah­men­py­ra­mi­de zu synchronisieren.

3

Auf­ga­ben planen

Bei der Pla­nung der Auf­ga­ben sind kurz‑, mit­tel- und lang­fris­ti­ge und Maß­nah­men fest­zu­le­gen – dazu gehö­ren neben Quick-Wins eben­so Make-or-Buy-Ent­schei­dun­gen. Hier sind der Res­sour­cen­be­darf, die Ver­ant­wort­lich­kei­ten und die Bene­fit­be­wer­tung zu klä­ren. Um Stan­dards in der Ver­triebs­ar­beit zu set­zen, reak­ti­vie­ren oder imple­men­tie­ren wir neue wie eta­blier­te Vertriebsinstrumente.

4

Maß­nah­men umsetzen

Bei der Umset­zung der Maß­nah­men, sei es Trai­ning, Coa­ching oder Bera­tung, ach­ten wir auf Wirk­sam­keit und Effi­zi­enz. Unser Pro­jekt­ma­nage­ment koor­di­niert und kon­trol­liert die ein­zel­nen Schrit­te auf der indi­vi­du­el­len, struk­tu­rel­len oder orga­ni­sa­to­ri­schen Ebe­ne. Die Mess­bar­keit von Maß­nah­men stel­len KPIs sicher.

5

Lösun­gen nach­haltig verankern

Stan­dards in der Ver­triebs­ar­beit sind häu­fig das Ergeb­nis von Ver­än­de­rungs­pro­jek­ten. Model­lie­rung und Nach­jus­tie­rung von Pro­zes­sen, Struk­tu­ren und Ver­hal­tens­wei­sen hel­fen Stan­dards in die Orga­ni­sa­ti­on zu imple­men­tie­ren. Aus­gangs- und Ziel­punkt vie­ler Pro­jek­te ist des­halb das Manage­ment. Ohne deren Mit­wir­ken schei­tert das The­ma Nachhaltigkeit.

Aus­zug aus unserer

Bran­chen­lis­te …

› Agrar­tech­nik

› Anla­gen- und Maschinenbau

› Arbeits­büh­nen

› Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik 

› Auto­mo­ti­ve

› Bera­tung & Research

› Bil­dung

› Che­mie

› Dienst­leis­tung

› Dis­tri­bu­ti­on, Großhandel

› Elek­tro­nik

› Elek­tro­tech­nik

› Ener­gie­ver­sor­ger

› Ent­sor­ger

› Faci­li­ty Management

› Finan­ce

› Gase

› Gas­tro­no­mie

› Hand­werk

› Haus­halts­tech­nik

› Haus­au­to­ma­ti­sie­rung (Smart Home)

› Health Care

› Hei­zung

› Hotel­le­rie 

› Immo­bi­li­en­ma­nage­ment

› IT (Hard- und Software)

› Kon­sum­gü­ter­in­dus­trie (F&B)

› Kunst­stoff

› Laborana­ly­tik- und Prüfunternehmen

› Lizenz­ma­nage­ment

› Logis­tik

› Mobil­funk & Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on 

› Nah­rung & Genuss­mit­tel & Catering

› OEMs

› Per­so­nal­ma­nage­ment

› Phar­ma

› Pro­jek­tie­rer (Wind­ener­gie)

› Schalter­her­stel­ler

› Schmier­stof­fe

› Sen­so­rik

› Stadt­wer­ke

› Städ­te, Kom­mu­nen, Verwaltung

› Stahl, Stahlerzeugnisse

› Tech­ni­sche Gase

› Trans­port, Cargo

› Ver­lags­we­sen

› Ver­teil­netz­be­trei­ber

› Wer­bung, Kommunikationsagentur

Ver­triebs-Snacks:

Publi­ka­tio­nen
ME_DNolte_2021

01 Wem ver­trau­en Sie Ihr Bud­get an? 

Unter­stel­len wir ein­mal fol­gen­de typi­sche Situa­ti­on: Ver­kaufs­lei­tung oder Geschäfts­füh­rung haben das Ziel, die Kom­pe­ten­zen der Ver­triebs­mann­schaft auf­zu­fri­schen. Ein inter­nes Brain­stor­ming führt zu dem Schluss, dass

Weiterlesen »